Unsere Aufgaben

Gemeinschaftspflege
- Aus- und Weiterbildung unserer ehrenamtlichen Helfer

- Teambildende Maßnahmen

Öffentlichkeitsarbeit
- offen sein zu Gesprächen über Leid, Sterben und Trauer und damit
zur Enttabuisierung des Sterbens in der Öffentlichkeit beitragen

- Hospizdienst bekannt machen

- den Hospizgedanken ins Bewusstsein der Menschen bringen

- weitere Menschen zum ehrenamtlichen Engagement motivieren

Unterstützung erbitten
- ehrenamtliche Helfer für die Mitarbeit

- finanzielle Hilfe für die Arbeit, Ausbildung und Organisation

Büro- und Telefondienste
- regelmäßige telefonische Erreichbarkeit

Trauerbegleitung

Begleitung von Betroffenen und deren Familien

- Bereitschaft zum Gespräch, auch bei
unangenehmen Themen

- menschlichen Beistand anbieten

- Angehörige verbindlich in der Begleitung am
Lebensende unterstützen

- Ruhe ausstrahlen, Hilfe vermitteln und
Verständnis für die Situation signalisieren

- zuhören, sich Zeit nehmen, beim Klären von
Fragen helfen

Du zählst,
weil Du bist, wer Du bist.
Und Du zählst
bis zum letzten Moment
Deines Lebens.

Cicely Sounders, Begründerin der modernen Hospizbewegung